Schulinternes Curriculum für das Fach Erdkunde am MG Werl Sek I

Klasse 5: Leben und Versorgen in Deutschland (mit Ausblicken auf Europa)

1.   Leben und Versorgen in Stadt und Dorf

2.   Versorgung durch die Landwirtschaft

3.   Arbeiten und Leben in Industrie- und Ballungsräumen

4.   Erholung im Nah- und Fernbereich

Klasse 7: Das Zusammenspiel von Natur- und Humanfaktoren alsraumprägende Faktoren (Außereuropa und Europa)

1.   Arbeiten mit dem Gradnetz, Zeitzonen

2.   Möglichkeiten und Grenzen der Nutzung verschiedener Landschaftszonen (Tropen, Wüsten, Subtropen, Gemäßigte Breiten, polare Zone)

3.   Gefährdung von Lebensräumen durch Naturgewalten und menschliches Handeln (Erdbeben & Co., Wirbelstürme, Dürren und Überschwemmungen)

4.   Probleme aus Wachstum und Verteilung der Weltbevölkerung (i.d.R. erst in Klasse 9)

Klasse 9: Strukturwandel und Globalisierung im 20. Jahrhundert

1.   Ungleiche Entwicklungsstände auf der Erde als Herausforderung

2.   Veränderungen des Standortgefüges im Zuge weltweiter Arbeitsteilung

3.   Konkurrenz europäischer Regionen im Kontext von Strukturwandel, Transformation und Integration

4.   Landwirtschaftliche Produktion im Spannungsfeld von natürlichen Faktoren, weltweitem Handel und Umweltbelastung

5.   Global Cities als Ausdruck veränderter Welthandelsbeziehungen

6.   ggf. Raumanalyse China

Zusätzliche Informationen

  • 28.09.2017

    Schulpflegschaftssitzung 19.30 Uhr  (Mensa)

  • 14.09.2017

    Zentrale Pflegschaftssitzung Kl.5 19.00 Uhr (Aula)

  • 13.09.2017

    Elternabend zur Potenzialanalyse Kl.8 19.00 Uhr...

  • 14.10.2017

    Ehemaligentreffen

  • 13.10.2017

    Schulfest