Das Schülersprecherteam 2016/2017

(Anton Funk, Marlen Lutter, Nida Balaban, Tobias Groth)

Das SV-Verbindungslehrerteam 2016/2017

(Hr. Hagedorn, Fr. Küper, Hr. Marx)

 

 

Die SV des Marien-Gymnasiums Werl auf Facebook

https://de-de.facebook.com/SVdesMGW

 

"Good Morning Marien-Gymnasium"

Flyer

 

SV heißt Schülervertretung:

  • Jede Klasse wählt KlassensprecherInnen, jede Jahrgangsstufe (EF, Q1 und Q2) wählt StufensprecherInnen.
  • Die KlassensprecherInnen und StufensprecherInnen zusammen bilden den Schülerrat. Der Schülerrat wählt eine(n) SchülersprecherIn und bis zu 3 stellvertretende SchülersprecherInnen.  
  • Der Schülerrat trifft sich im Durchschnitt einmal pro Halbjahr in der Aula und bespricht alle anfallenden Themen. Die SchülersprecherInnen leiten diese Schülerratssitzung. Über wichtige Dinge wird abgestimmt. Jede Klasse hat dabei eine Stimme, die Jahrgangsstufen der Oberstufe haben 1 Stimme pro 20 SchülerInnen.
  • Der Schülerrat wählt 3 SV-VerbindungslehrerInnen, die die Schüler unterstützen.
  • Der Schülerrat wählt auch eine Reihe von SchülerInnen ab der Klasse 7 als VertreterInnen in die Gremien der Schule:
    • In die Schulkonferenz, wo LehrerInnen, Eltern und Schüler über die wichtigsten Dinge der Schule beraten und beschließen.
    •  In die Fachkonferenzen, wo alle LehrerInnen eines Faches sich treffen und über Angelegenheiten dieses Faches an unserer Schule beraten (Eltern- und Schülervertreter können mit diskutieren, aber nicht mit abstimmen)
    • In die Schulpflegschaft, in der sich die gewählten Elternvertreter aus allen Klassen und Jahrgangsstufen versammeln (auch hier haben SchülerInnen kein Stimmrecht)
  • Die SV kümmert sich außer der Beteiligung in den Gremien um viele unterschiedliche Themen, zum Beispiel:
    • PatInnen für die Klasse 5
    • Verschönerung des Schulgebäudes und des Schulhofes
    • Soziales, wie Geldsammeln für die Kinderkrebshilfe
    • Beantragung und Planung von Sportturnieren
    • Informationsveranstaltung zu politischen Themen
    • Vortragen von Schülerinteressen gegenüber der Stadt
  • Die SV hat einen eigenen SV-Raum. Dieser ist im Keller, direkt neben der Schülerbibliothek.  Die SV-Aktiven sind in vielen Pausen dort anzutreffen!
  • Ideen, Vorschläge oder Kritik können auch schriftlich im SV-Briefkasten (neben dem Hausmeisterbüro) abgegeben werden.

Zusätzliche Informationen

  • 14.10.2017

    Ehemaligentreffen

  • 13.10.2017

    Schulfest