Unsere Entstehung

Die Cafeteria ist aus einem Eltern-Schüler-Lehrer-Projekt, das zunächst nur eine Versorgung mit Schulmilch und einfachen Backwaren in den Pausen vorsah, entstanden. Diesen Pausenkiosk haben wir im Laufe der letzten 16 Jahre dank der großen Nachfrage und dank der großen Hilfe von Elternseite immer wieder erweitern können.

Eine wichtige Voraussetzung für die Ausweitung des Sortiments war der Umzug vom Verkaufsstand in der Pausenhalle in einen festen Raum. Der ehemalige Kunstraum wurde umgestaltet, und nach und nach konnte aus Überschüssen, die jetzige Einrichtung finanziert werden.
 

Unser Angebot

Die angebotenen Waren reichen in der Zwischenzeit weit über das anfängliche Angebot hinaus. Das Bestreben geht, wie im ursprünglichen Projekt, dahin, unseren Kindern leckere, preiswerte und vorwiegend gesunde Kleinigkeiten anzubieten.


 

 

Unsere Helfer/innen

Wir sind derzeit 54 Mütter und eine Oma, die in der Cafeteria tätig sind. Natürlich freuen wir uns jederzeit sehr über neue Mitarbeiter/innen!

 

Ihr Interesse

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie vielleicht einmal bei uns vorbeikommen, sich den Ablauf anschauen oder sogar gleich mitmachen? Dann kommen Sie in die Schul-Cafeteria (Eingang über den unteren Schulhof am Beringweg: Treppe links) oder rufen Sie uns in der Cafeteria 02922/8781693 oder Birgit Schulz 02922/862185 an.

 

Flyer Cafeteria

Zusätzliche Informationen

  • 16.11.2017

    Schulkonferenz (19:00) 

  • 20.11.2017 (19:30, Ursulinengymnasium)

    Infoabend Auslandsaufenthalt (8.&9.Kl)  

  • 23.11 & 27.11.2017

    Elternsprechtage (15:00-18:00)

  • 2.12.2017

    Tag der offenen Tür (10:00-13:00)

  • 18.01.2018

    Elterninfoabend: Profile 5.Klasse (19:00, Aula)

  • 23.01 & 25.01.2018

    Schulkonzert (19:00, Aula)

  • 8.02.2018

    Elterninfoabend zur gymn. Oberstufe (19:00, Aula)