Schülerinnen und Schüler des Marien-Gymnasiums haben sich wieder einmal am Möhnesee im idyllisch gelegenen Landheim des Archigymnasiums zu Schülerhelfern ausbilden lassen. Ein Lehrerteam, bestehend aus zehn Personen, gab Tipps zu Themen wie „Motivation“ und „Sinnvoll geplante Nachhilfestunden“, wobei auch fachliche Kniffe für Mathematik, Fremdsprachen und Deutsch thematisiert wurden. Bei sonnigem Frühlingswetter konnten die Schülerinnen und Schüler ihre neu erworbenen Erkenntnisse teilweise sogar im Freien mit Blick auf den See anwenden und vertiefen.
Der Arbeitseifer und die allgemein gute Stimmung überzeugte auch die neue Schulsozialarbeiterin, die sich vor Ort ein Bild vom dem Seminar machte.

 

    

 
 

 

Zusätzliche Informationen

  • 26.06.2019 19:30

    Schulkonferenz

  • 28.06 & 30.06.2019 19:30

    Theateraufführung des Literaturkurses Q1

  • 05.07.2019

    Entlassungsfeier der Abiturientia

  • 09.07.2019

    Bundesjugendspiele Kl. 5-9 (Buchgeisterstadion)

  • 10.07.2019 19:00 Uhr

    Chor-Konzert (Norbertkirche)