Chöre, Ensembles, Bands und Solisten beeindruckten am Mittwoch- und Freitagabend Besucher des Schulkonzerts „MG macht Musik“ am Marien-Gymnasium in Werl. Die vielfältigen Auftritte der Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrerinnen und Lehrer, begeisterten das Publikum. Wer den Weg durch die winterliche Kälte in die Werner-Halle-Aula gefunden hatte, wurde von den charmanten Moderatorinnen Edda Loewer und Pauline Kalle empfangen und durch das Programm des Schulkonzerts geführt. Die künstlerischen Darbietungen der Schülerinnen und Schüler ließen bereits nach wenigen Takten keinen Zweifel daran, dass sich die Musikbegeisterung wie ein roter Faden durch alle Jahrgänge der Schule zieht.

Die facettenreichen Beiträge spiegelten die musikalische Vielfalt am Marien-Gymnasium wider. Die Streicherklasse eröffnete das Konzert mit Filmhits und Klassikern, die von den Konzertbesuchern sofort wiedererkannt und heimlich mitgesungen wurden. Im Anschluss zeigten Chöre der Unter-, Mittel- und Oberstufe unter Leitung von Philipp van Ginneken, ihre überwältigende musikalische Leistung. „Wenn man Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gibt, ihre Stärken zu zeigen, entstehen musikalische Beiträge, die mich immer wieder beeindrucken,“ so Musiklehrer van Ginneken über seine musikalische Arbeit. Zwischen den Chorstücken fanden kleinere Solo- und Ensemblebeiträge ihren Platz, die Einblick in die individuellen Talente der Schülerinnen und Schüler des MG gaben. Rhythmen bestimmten die zweite Hälfte des Konzerts. Die Percussion-AG bereitete Hip-Hop-Tänzern sowie der Lehrer- und Schulband den Weg.

Als am Ende des Konzerts Musiker und Publikum gemeinsam den Song „Africa“ der Band Toto sangen, war die Harmonie, wie Schulleiter Michael Prünte die bestimmende Kraft am Marien-Gymnasium nannte, spürbar.  

Matthias Sakowski

 

 

Zusätzliche Informationen

  • 04.04.2019 15:00 - 18:00

    Elternsprechtag

  • 06.05.2019 19:30

    Schulpflegschaft

  • 13.05.2019 18:30

    Info-Abend Wahlpflichtbereich II 7.Kl

  • 26.06.2019 19:30

    Schulkonferenz

  • 28.06 & 30.06.2019 19:30

    Theateraufführung des Literaturkurses Q1

  • 05.07.2019

    Entlassungsfeier der Abiturientia

  • 09.07.2019

    Bundesjugendspiele Kl. 5-9 (Buchgeisterstadion)

  • 10.07.2019 18:00 Uhr

    Chor-Konzert (Norbertkirche)