In welchem Abstand fahren die Busse? – Bekommt mein Kind das hin mit 8 Unterrichtsstunden? – Wie läuft das tägliche Leben am Marien-Gymnasium ab? – Über all solche ganz praktischen Fragen des Schulalltags informieren an Werls größtem Gymnasium Eltern andere Eltern – und zwar konkret die Mütter und Väter der jetzigen Viertklässler. Zehn Tage nach den Informationsveranstaltungen am Tag der offenen Tür stehen noch einmal die Eltern der Schulpflegschaft des MG bereit, um den Eltern der Viertklässler aus Elternperspektive Rede und Antwort zu stehen.

Am Mittwochabend, 13. Dezember, in der Mensa des MG soll es unter dem Motto „Eltern informieren Eltern“ „um ganz niederschwellige Dinge“ gehen, erklären Mariell Stock, Dunja Grothe und Michael Osterburg von der Schulpflegschaft; angefangen bei den Busverbindungen in die verschiedenen Stadtteile bis zur Frage, wie die Hausaufgabenbetreuung organisiert ist. „Wir stehen interessierten Eltern der Grundschulkinder für alle Fragen Rede und Antwort“, lädt das Schulpflegschaftsteam ein.

Der Informationsaustausch beginnt um 19.30 Uhr in der Mensa des MG.

Zusätzliche Informationen

  • 1.10.2018 19:00 (Mensa)

    Schulpflegschaft

  • 29.10.2018 18:30 (Aula)

    Elternabend zur Potenzialanalyse

  • 19.11.2018 19:00 (Forum UG)

    Infoabend: Auslandsaufenthalt (9.Kl)

  • 15.11 & 19.11.2018

    Elternsprechtag

  • 8.12.2018 10:00-13:00

    Tag der offenen Tür

  • 13.12.2018 18:00

    Lateinischer Theaterabend (Aula)

  • 17.01.2019 19:00

    Elterninfoabend über Profilklassen

  • 23.01 & 25.01.2019 19:00

    Schulkonzert (Aula)