„Dieser Moment... wenn man die 9 wirft!!!“ Simon Böhle strahlt übers ganze Gesicht, ein schwärmisches Strahlen eines gerade mal 13 Jährigen, der es bereits in seiner Leidenschaft zur Meisterschaft gebracht hat: im Kegeln.

Kegeln? Ein Altherrensport... „Na ja, das sagt man so“, lacht der junge Kegelbegeisterte, der derzeit die Klasse 7c des Werler Marien-Gymnasiums besucht und in seiner Freizeit begeistert mit Kugeln auf Kegel zielt und sehr oft auch trifft. So oft bereits, dass sich der 13 Jährige schon zu den Meistern seines Sports zählen darf: Nach seinem Sieg bei der Westdeutschen Meisterschaft zählt der Marien-Gymnasiast zu den Besten im Westen und wird mit gerade mal 13 Jahren bei der Deutschen Meisterschaft kegeln.

Woher kommt diese Leidenschaft für einen vermeintlichen Altherrensport bei einem so jungen Menschen? „Wer Kegeln einmal mitmacht! Der weiß, was da richtig abgeht“, schwärmt Simon. „Diese Stimmung, wenn du zur Kugel greifst und dich hinter dir alle anfeuern, dieser Moment, wenn du die 9 wirfst und in Jubel ausbrichst und hinter dir alle mitjubeln... das ist einfach unvergleichlich!“

Als Kind nahmen die Eltern den kleinen Simon dann und wann zum Kegeln mit. Hat er da auch schon alles abgeräumt? „Nö“, meint Simon entwaffnend. „Aber es machte einfach Spaß.“

Mit sieben Jahren trat er in den Kegelverein KFSW Werl ein und trainiert dort seitdem regelmäßig: Jeden Montag von 17 bis 18.30 Uhr rollt in der Werler Stadthalle die Kugel. „Ich kegele mit kleinen und großen Kugeln“, fügt er hinzu. Eingedenk des Ansporns seines Trainers: „Jungs – kon-zen-triert euch!“ - immer mit höchster Konzentration und maximaler Aufmerksamkeit.

Denn so eine Landesmeisterschaft fällt auch einem noch so talentierten Jung-Kegler nicht in den Schoß: „Vor der Westdeutschen muss man schon viele Wettbewerbe gewonnen haben, unter den drei Besten sein.“ Was er anderen Jugendlichen vielleicht noch über seinen „Altherrensport“ erzählen will? „Einfach das – das es einen Riesenspaß macht. Und dass immer eine Bombenstimmung herrscht!“

Zusätzliche Informationen

  • 14.12.2017

    Römischer Theaterabend (18:00, Aula)

  • 18.01.2018

    Elterninfoabend: Profile 5.Klasse (19:00, Aula)

  • 23.01 & 25.01.2018

    Schulkonzert (19:00, Aula)

  • 8.02.2018

    Elterninfoabend zur gymn. Oberstufe (19:00, Aula)