Bürgermeister Grossmann  isst gern Duplo. Er mag den BVB. Er bietet eine eigene Sprechstunde für Jugendliche an. Und – diese Zahl ließ den Fünftklässlern des MG die Münder offen stehen – er ist als Chef der Stadt verantwortlich für 66 Millionen Euro. Eine 66 mit sechs Nullen dran. Diese ungeheure Zahl mussten die Jungs und Mädchen der 5c erst mal verdauen, als sie zusammen mit ihrem Politiklehrer Thomas Seibel eine Stunde lang das Rathaus erkundeten und dabei natürlich auch dem Bürgermeister in seinem Büro einen Besuch abstatteten.

 

Im Sitzungssaal beantwortete Stadtarchivar Jolk alle Fragen seiner wissbegierigen jungen Gäste. „Interessantester Punkt für die Schüler war tatsächlich der städtische Haushalt“, schildert Thomas Seibel. „66 Millionen Euro – das ist für die Schüler eine unvorstellbare Summe.“

Beim kleinen Empfang im Bürgermeisterbüro verriet Michael Grossmann den Marien-Gymnasiasten auch ein bisschen was Privates – dass er gern mal ein Duplo nascht zum Beispiel und seine Lieblingsfarben Schwarz und Gelb sind. Und die spezielle Sprechstunde für Jugendliche, die der Werler Bürgermeister seinen jüngsten Bürgern anbietet, wird bestimmt das eine oder andere Kind aus der 5c so bald wie möglich mal wahrnehmen! Zum Abschluss ging´s dann noch ins Archiv, wo Herr Jolk den Schülerinnen und Schülern stolz einen besonderen historischen Schatz präsentierte – die älteste Urkunde aus seinem Archiv, sage und schreibe 1000 Jahre alt.

 

 

Zusätzliche Informationen

  • 04.04.2019 15:00 - 18:00

    Elternsprechtag

  • 06.05.2019 19:30

    Schulpflegschaft

  • 13.05.2019 18:30

    Info-Abend Wahlpflichtbereich II 7.Kl

  • 26.06.2019 19:30

    Schulkonferenz

  • 28.06 & 30.06.2019 19:30

    Theateraufführung des Literaturkurses Q1

  • 05.07.2019

    Entlassungsfeier der Abiturientia

  • 09.07.2019

    Bundesjugendspiele Kl. 5-9 (Buchgeisterstadion)

  • 10.07.2019 18:00 Uhr

    Chor-Konzert (Norbertkirche)